Montag, 16. Juli 2012

Mal was zum nachdenken

Ein alter Indianer erzählte seinem Enkel:

"In meinem Herzen leben zwei Wölfe.
Der eine Wolf ist der Wolf
der Dunkelheit,
der Ängste,
des Misstrauens
und der Verzweiflung.

Der andere Wolf
ist der Wolf des Lichts,
der Lust,
der Hoffnung,
der Lebensfreude
und der Liebe.

Beide Wölfe kämpfen oft miteinander."


"Welcher Wolf gewinnt?"
fragte der Enkel.


"Der, den ich füttere!"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen